​​​​​​​​​​​​​​​​​​Youtube.jpgFacebook_2015.pngTwitter.jpg​​​​Linkedin ​JOB​​S​​CALLS​​​​​​​​PR​ESS​​​​​​RESTRICT​ED AREA
Skip Navigation LinksHome > Willkommen > Über uns > Jobs > Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Agrarwissenschaften
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Agrarwissenschaften

Das Institut für Regionalentwicklung sucht eine/n
 

Ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Agrarwissenschaften
 
Der/die Bewerber/in wird in einem erfahrenen und multidisziplinären Team an angewandt wissenschaftlichen Projekten im Bereich Regionalwirtschaft mit Schwerpunkt Agrar- und Forstökonomie mitarbeiten.

Tätigkeiten:
· Untersuchung regionalökonomischer, agrartechnischer und forstwirtschaftlicher Fragen im Berggebiet;
· Ökonomische Analyse vertikal und horizontal vernetzter Wertschöpfungspartnerschaften;
· Aufbau und Entwicklung eines forstökonomischen Monitoringsystems für Südtiroler Kleinwaldbetriebe;
· Bedarfsanalyse innovativer Agrartechnologien für den Einsatz im Südtiroler und europäischen Berggebiet;
· Verfassen von wissenschaftlichen Berichten und Publikationen und deren Präsentation auf Tagungen.
 
Anforderungen:
· Akademiker/in mit einer wirtschaftswissenschaftlichen bzw. wirtschaftsgeografischen oder vergleichbaren Ausbildung mit agrar- und forstökonomischem Schwerpunkt;
· Überblickswissen zu aktuellen Fragestellungen in den Themenbereichen Berggebiet/ländlicher Raum, Regionalentwicklung, Wirtschaftsgeografie/-politik, Agrar- & Forstwirtschaft/-politik, Wertschöpfungsketten, Genossenschaftswesen
· Gute Kenntnis über den Agrar- und Forstsektor von Südtirol;
· Erfahrung im Verfassen wissenschaftlicher Texte (bitte ausgewählte Artikel wenn möglich beilegen)
· Erfahrung in der Benutzung von Softwarepaketen zur Auswertung von statistischen, wirtschaftswissenschaftlichen, qualitativen und interdisziplinären Methoden;
· Sehr gute Deutsch-, Italienisch- und Englischkenntnisse
· Teamarbeit und Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten
· Der Abschluss eines fachrelevanten Masterstudiums oder eine mehrjährige wissenschaftliche oder privatwirtschaftliche Berufserfahrung wird vorausgesetzt.
 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben und andere relevante Unterlagen) innerhalb 29.10.2017 an die:
Institut für Regionalentwicklung und Standortmanagement
Email: regionaldevelopment.management@eurac.edu  – www.eurac.edu  
Für weitere Informationen steht Ihnen Anna Silbernagl zur Verfügung: Tel: +39 0471 055 419

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung via E-Mail unter Angabe der Position „wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Agrarwissenschaften“.
Die Zusammenarbeit ist zunächst befristet, kann jedoch bei gegenseitiger Zufriedenheit darüber hinaus ausgedehnt werden.

Bitte fügen Sie Ihrem Lebenslauf nach vorheriger Einsichtnahme in die Datenschutzbelehrung gemäß Art. 13 GvD 196/2003 folgende Einwilligung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten bei: „Ich bestätige die Datenschutz­belehrung unter http://www.eurac.edu/de/aboutus/Jobs/Pages/default.aspx  gelesen zu haben und ermächtige die EURAC zur Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 23 GvD 196/2003.“ Ohne diesen Zusatz können wir Ihre Unterlagen nicht berücksichtigen.

Wir ersuchen Sie zusätzlich, falls gewünscht, folgende Einwilligung beizufügen: „Ich ermächtige die EURAC ausdrücklich zur Aufbewahrung meiner Daten für eine eventuelle Kontaktaufnahme bezüglich zukünftiger Stellenanzeigen“.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 
WIE SIE UNS ERREICHEN

EURAC_map.jpg
 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
Newsletter​           P​rivacy
Host of the Alpine Convention