​​​​​​​​​​​​​​​​​​Youtube.jpgFacebook_2015.pngTwitter.jpg​​​​Linkedin ​JOB​​S​​CALLS​​​​​​​​PR​ESS​​​​​​RESTRICT​ED AREA
Skip Navigation LinksHome > Willkommen > Forschung > Autonomien > Institut für Fachkommunikation und Mehrsprachigkeit
Institut für Fachkommunikation und Mehrsprachigkeit

Das Hauptanliegen unserer Forschung ist es, vor dem Hintergrund der territorialen, institutionellen, sozialen und individuellen Mehrsprachigkeit in Südtirol wissenschaftlich fundierte Antworten auf Fragen im Zusammenhang mit aktuellen sprach- und bildungspolitischen, aber auch wirtschaftlichen und sozialen Prozessen auf lokaler sowie internationaler Ebene zu geben. Die Aktivitäten bauen auf den drei Säulen Forschung (Projekte und Netzwerke), Beratung und Fortbildung (Beratungsaufträge, Monitoring, Seminare) sowie Publikationen und Ressourcen (wissenschaftliche Publikationen, Wörterbücher, Datenbanken, Korpora) auf.

  • Zwei- und Mehrsprachigkeit: Beschreibung und Erhebung von Sprachkompetenzen, kontaktlinguistische und sozialpsychologische Faktoren des Sprachenlernens; Varietätenlinguistik; Minderheiten, Migration und Sprachen in Schule und Beruf
  • Fachkommunikation: Rechts- und Verwaltungsterminologie, mehrsprachige Terminologiedatenbanken; Fachübersetzung; mehrsprachiges Wissensmanagement; Fortbildung in Terminologie und Übersetzung
  • Sprachtechnologien: Korpuslinguistik: Fach-, Lerner-, Varietätenkorpora; Internetlexikografie und -terminologie, mehrsprachige Wörterbücher und Datenbanken; Tools zur Visualisierung linguistischer Information

News

​​

CONTACT
Drususallee 1/Viale Druso 1
39100 BOZEN-BOLZANO
Tel. +39 0471 055 111
Fax. +39 0471 055 199
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 
WIE SIE UNS ERREICHEN

EURAC_map.jpg
 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
Newsletter​           P​rivacy
Host of the Alpine Convention