​​​​​​​​​​​​​​​​​​Youtube.jpgFacebook_2015.pngTwitter.jpg​​​​Linkedin ​JOB​​S​​CALLS​​​​​​​​PR​ESS​​​​​​RESTRICT​ED AREA
Skip Navigation LinksHome > Willkommen > Forschung > Autonomien > Institut für Minderheitenrecht > Forschungsthemen > Minderheiten, indigene Völker und territoriale Governance
Minderheiten, indigene Völker und territoriale Governance

Minorities_Territorial-Governance_200x150.jpgDieser Forschungsbereich untersucht den Zusammenhang zwischen der Präsenz einer Minderheit oder eines indigenen Volks in einem bestimmten Gebiet und der Governance dieses Territoriums. 

Gute territoriale Governance kann eine wichtige Rolle für die Stabilität und Kohäsion eines Gebiets, und für den Schutz der Menschenrechte spielen. Für Minderheiten und indigene Völker können Veränderungen in der Art der Governance daher sowohl eine Chance als auch ein Risiko darstellen. Deshalb versucht unser Institut, politische Governance im Detail zu verstehen, sowohl auf lokaler als auch auf internationaler Ebene. 

Unsere Forschungsprojekte untersuchen u.a. die Zusammenarbeit zwischen lokalen und regionalen Gebietskörperschaften in pluri-ethnischen Grenzgebieten, Systeme der territorialen und nicht-territorialen Autonomien, Landrechte, sowie die politische und wirtschaftliche Partizipation von Minderheiten und indigenen Völkern.​

Weiter zu den Projekten


CONTACT
Drususallee 1/Viale Druso 1
39100 BOZEN-BOLZANO
Tel. +39 0471 055 200
Fax. +39 0471 055 299
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 
WIE SIE UNS ERREICHEN

EURAC_map.jpg
 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
Newsletter​           P​rivacy
Host of the Alpine Convention