​​​​​​​​​​​​​​​​​​Youtube.jpgFacebook_2015.pngTwitter.jpg​​​​Linkedin ​JOB​​S​​CALLS​​​​​​​​PR​ESS​​​​​​RESTRICT​ED AREA
Training

​​​​Fortbildungsprojekte und -programme stellen eine wichtige Säule der Tätigkeiten des Instituts dar. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerinstitutionen organisiert das Institut diverse Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen, die geographisch von Europa bis nach Asien reichen.

Die Bildungsprogramme umfassen u.a. folgenden Themen: Föderalismusforschung im Vergleich, asymmetrischer Regionalismus, Konfliktlösung in multiethnischen Staaten, Autonomie, Finanzbeziehungen, institutionelle Innovation und partizipative Demokratie sowie Umweltrecht in Mehrebenensystemen.

​Unsere aktuellen Bildungsprojekte an der EURAC sind:

  • Rollenspiel:​ "Verbünden wir uns! Die Entstehung eines föderalen Staates. Welcher?!": Die Teilnehmer des Rollenspiels nehmen die Rolle von Experten eines Regierungssystems ein und müssen sich gemeinsam zu einem föderalen Staat verbünden. Die diversen Module des Rollenspiels können separat aber auch aufeinander aufbauend ausgeführt werden.

Gerne bietet das Institut auf Anfrage Seminare und Fortbildungen für Wissenschaft und Politik sowie Beamte und die Zivilgesellschaft an.

 

Ansprechpersonen: Elisabeth Alber​, Greta Klotz

CONTACT
Drususallee 1/Viale Druso 1
39100 BOZEN-BOLZANO
Tel. +39 0471 055 200
Fax. +39 0471 055 299
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 
WIE SIE UNS ERREICHEN

EURAC_map.jpg
 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
Newsletter​           P​rivacy
Host of the Alpine Convention