​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ ​JOBS​​CALLS​​​​​​​​PR​ES​S​​​​​​RESTRICT​E​D AREA
Vigilius Sensus 2019

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​31. Januar 2019, 
Podiumsdiskussion im vigilius mountain resort​​
Die Vigilius Sensus 2019 befasste sich mit dem Thema „Die Kunst der Selbsterkenntnis. Ein Weg zu Freiheit, Selbstbestimmung und Resilienz?" In seinem neuesten Buch schreibt Michael Bordt: „Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen, besteht darin, mit sich selbst, den eigenen inneren Dynamiken zurechtzukommen und somit versöhntem Herzen zu kämpfen.“ Über den Schlüssel zur Selbsterkenntnis, wie es gelingen kann, die Turbulenzen des Alltags auszublenden, um zu sich selbst zu finden und warum die Fähigkeit, sich seinen eigenen Sehnsüchten und Abgründen zu stellen, wesentlich ist, haben der Unternehmer und Hausherr Ulrich Ladurner, der Philosoph Michael Bordt SJ, der Unternehmensentwickler und Coach Gerhard Nagel und der Bergsteiger Hanspeter Eisendle, moderiert von Prof. Dr. Harald Pechlaner, diskutiert.​
​​
Hier finden Sie weitere Informationen:
Beitrag Katholisches Sonntagsblatt.pdf (17.02.2019 - Sonntagsblatt Nr. 8. - Athesia Druck GmbH)

 
 
(v.l.) Ulrich Ladurner, Michael ​​Bordt, Harald Pechlaner, Hanspeter Eisendle, Gerhard Nagel (v.l.) Harald Pechlaner, Ulrich Ladurner, Michael Bordt, Gerhard Nagel, Hanspeter Eisendle​​

 CreditEva-Maria Zöggeler, vigilius mountain resort
​​​

​​​​​​​​​

​​​​
CONTACT
Drususallee 1/Viale Druso 1
39100 BOZEN-BOLZANO
Tel. +39 0471 055 800
Fax. +39 0471 055 099
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 ​​​
  FOLLOW US​​


​​


 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Wie Sie uns erreichen​
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
P​rivacy
Host of the Alpine Convention