​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ ​JOBS​​CALLS​​​​​​​​PR​ES​S​​​​​​RESTRICT​E​D AREA
FuturCRAFT

  • PROJEKTBESCHREIBUNG

Ziel des Projekts "FuturCRAFT - Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation" ist es, mögliche Zukunftsszenarien der Berufsbilder im Handwerk zu definieren und greifbar darzustellen. Dank dieser Szenarien soll ein Grundverständnis für die zukünftige Entwicklung der Handwerksberufe geschaffen werden und konkret aufgezeigt werden, wie sich Mitarbeiter für die digitale Arbeitswelt qualifizieren können. Das Projekt soll die Basis schaffen, damit sich Handwerksbetriebe in den Projektregionen aktiv in die Gestaltung von Handwerk 4.0 in ihrem Unternehmen einbringen und sie Mitarbeiter für die digitale Arbeitswelt qualifizieren.

Das Projekt FuturCRAFT wird im Rahmen des EU-Projektes Interreg V-A Italia-Österreich 2014-2020 finanziert.

Förderschiene: INTERREG IT-AT – Achse 1 Forschung und Innovation

Projektnummer: ITAT1042

Projektlaufzeit: September 2019 – März 2022

Projektpartner:

  • lvh Bildung und Service Gen. (Lead Partner) (IT)
  • Eurac Research, (Center for Advanced Studies) (IT)
  • Confartigianato Vicenza (IT)
  • t2i - Technologie Transfer und Innovation,Veneto (IT)
  • ITG Salzburg (Innovations- und Technologietransfer Salzburg) (A)
CONTACT
Drususallee 1/Viale Druso 1
39100 BOZEN-BOLZANO
Tel. +39 0471 055 800
Fax. +39 0471 055 099
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 ​​​
  FOLLOW US​​


​​


 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Wie Sie uns erreichen​
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
​PEC: administration@pec.eurac.edu​
Partita IVA: 01659400210
P​rivacy
Host of the Alpine Convention