Post-universitärer Fortbildungskurs in technischer Redaktion, Dokumentation und Fachübersetzung (Italienisch-Deutsch) - erste Auflage
Projektbeschreibung
Image

 

Die erste Auflage des post-universitären Fortbildungskurses in technischer Redaktion, Dokumentation und Fachübersetzung (Italienisch-Deutsch) hat 2003/2004 stattgefunden. Durchgeführt wurde der Kurs mittels Finanzierung des europäischen Sozialfonds und in Zusammenarbeit mit dem Amt für Sprachangelegenheiten der Autonomen Provinz Bozen, der Freien Universität Bozen und des Instituts für Übersetzen und Dolmetschen (Scuola Superiore di Lingue Moderne per Interpreti e Traduttori - SSLiMIT) der Universität Bologna mit Sitz in Forlì.

Der Kurs bestand aus sieben Modulen zu folgenden Themenschwerpunkten:

  • Recht (aus sprachwissenschaftlicher Sicht),
  • Webressourcen,
  • Korpuslinguistik (Typologie, Design, Annotierung, Termextraktion),
  • Lexikographie, insbesondere Wortschatz- und Wörterbuchanalyse,
  • Terminographie, mit besonderem Augenmerk auf den Grundbegriffen der Terminologie und deren praktischer Anwendung mit Hilfe von Terminologieverwaltungssystemen,
  • Computergestütztes Übersetzen, für korrekten und bewussten Umgang mit den verschiedenen Textformaten am Computer, vor allem in Bezug auf Übersetzung und computergestützte Übersetzung, und deren praktische Anwendung mit Hilfe von übersetzungsunterstützenden Systemen,
  • mehrsprachige technische Redaktion, insbesondere Koordinierung eines Übersetzungsprojekts und Evaluierung - auf Basis objektiver Parameter - der Übersetzungsqualität von Dokumenten, v. a. von Rechtstexten.

Zusätzlich war ein praktischer Teil vorgesehen. Dieser bestand in der Anfertigung einer Abschlussarbeit zu einem der Unterrichtsthemen, und deren anschließender Diskussion vor einer Prüfungskommission.


Image
Post-universitärer Fortbildungskurs in technischer Redaktion, Dokumentation und Fachübersetzung (Italienisch-Deutsch) - erste Auflage
Beginndatum 09/2003
Enddatum 12/2004