​​​​​​​​​​​​​​​​​​Youtube.jpgFacebook_2015.pngTwitter.jpg​​​​Linkedin ​JOB​​S​​CALLS​​​​​​​​PR​ESS​​​​​​RESTRICT​ED AREA
Skip Navigation LinksHome > Willkommen > Forschung > Projekte > Guidance for using the IPCC AR5 Risk Concept in Vulnerability Assessments
Guidance for using the IPCC AR5 Risk Concept in Vulnerability Assessments

 ConverisProjects - ConverisProjectsDetailWebPart

Anleitung für die Anwendung des IPCC AR5 Konzeptes im Vulnerabilitätsassessment
04.08.2016 - 31.01.2017
ABSTRACT

Ziel dieser Auftragsarbeit war es, eine praktische und nutzerfreundliche Anleitung zu entwickeln, wie das Vulnerability Sourcebook auf die neuesten Konzepte von Klimarisiko gemäß der neuen IPCC AR5 Definition angewandt werden kann. Das Sourcebook, veröffentlicht in 2014, enthält Anleitungen gemäss dem International Panel on Climate Change (IPCC) Fourth Assessment Report (AR4) Konzept von Klimawandelvulnerabilität. In dieser Auftragsarbeit erstellte eurac research ein Beiheft zum Sourcebook welches eine Schritt für Schritt Anleitung liefert wie das Sourcebook nach dem neuen IPCC AR5 Konzept des Klimarisikos' angewandt werden kann.

Kontaktperson: Marc Zebisch


2_GIZ_AR4_AR5_Figure_17_Visualisation_DEF.png 

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 
WIE SIE UNS ERREICHEN

EURAC_map.jpg
 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
Newsletter​           P​rivacy
Host of the Alpine Convention