​​​​​​​​​​​​​​​​​​Youtube.jpgFacebook_2015.pngTwitter.jpg​​​​Linkedin ​JOB​​S​​CALLS​​​​​​​​PR​ESS​​​​​​RESTRICT​ED AREA
Skip Navigation LinksHome > Willkommen > Forschung > Projekte > projectdetails
projectdetails

 ProjectDetail

Fremde(s) lesen. Annäherung an die zimbrische und ladinische Minderheit durch Literatur Projektziele Projektbeschreibung Partner Finanzierung Projektziele

Ziel dieses Projektes ist die Ausarbeitung und Verbreitung von didaktisch aufbereiteten Materialien zur ladinischen und zimbrischen Literatur für die deutschen und italienischen Oberschulen in der Region Trentino Südtirol. Diese Materialien gehen vor allem auf die multikulturelle und sozio-kulturelle Ebene der literarischen Texte ein und heben die ethnischen und linguistischen Charakteristiken hervor. Dadurch soll bei den Trentiner und Südtiroler OberschülerInnen ein Bewusstsein für die Minderheitensprachen und deren Prestige geschaffen werden.

Projektbeschreibung

Anhand von Volksmärchen, Mythen, Fabeln und traditionellen Legenden der ladinischen und zimbrischen Minderheiten sowie anhand von Biographien, Autobiographien und Memoiren von AutorInnen der ladinischen und zimbrischen Minderheiten sollen OberschülerInnen der deutschen und italienischen Sprachgruppe sensibilisiert werden für Themen und Inhalte sozialer und kultureller Natur, die die ladinische und zimbrische Minderheit betreffen. Die SchülerInnen arbeiten anhand der literarischen Texte unterschiedliche Wertvorstellungen aus, wodurch die SchülerInnen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur eigenen Kultur entdecken und motiviert werden sollen, offen zu sein für die kulturellen, ethnischen und linguistischen Unterschiede.

Publikationen:

Eppure felice - trotz allem glücklich

La letteratura per conoscere le minoranze

Partner Kulturinstitut Lusérn Ermenegildo Bidese Dipartimento istruzione, formazione e cultura ladina Innovazone e consulenza Erna Flöss Finanzierung

Das Projekt wird von der Autonomen Region Trentino-Alto Adige/Südtirol mitfinanziert.

​​​

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 
WIE SIE UNS ERREICHEN

EURAC_map.jpg
 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
Newsletter​           P​rivacy
Host of the Alpine Convention