​​​​​​​​​​​​​​​​​​Youtube.jpgFacebook_2015.pngTwitter.jpg​​​​Linkedin ​JOB​​S​​CALLS​​​​​​​​PR​ESS​​​​​​RESTRICT​ED AREA
Sanität

​​​Ausbildungslehrgang in Management, Kommunikation und Führung 2014-16

für die Führungskräfte der ersten Funktionsebene des Südtiroler Sanitätsbetriebs


Ansprechpartnerin Europäische Akademie Bozen (EURAC):

Ines Simbrig
+39 0471 055 445

ines.simbrig@eurac.edu

Ansprechpartnerin Università della Svizzera Italiana (USI):
Marisa Clemenz
+41 58 666 47 83
marisa.clemenz@usi.ch 


ZIELE UND NUTZEN
Die teilnehmenden Führungskräfte
• werden in ihren individuellen Führungsfähigkeiten gestärkt und richten ihr Verhalten auf wirksame Führung von Menschen aus
• können mit Konflikten besser umgehen und die eigene kommunikative Kompetenz ausbauen
 • erwerben Instrumente zur Gestaltung, Evaluation und Weiterentwicklung einzelner Führungsaufgaben und können verschiedene Methoden der Mitarbeiterführung situativ einsetzen
• erreichen eine neue Funktionalität in der unternehmens- und mitarbeiterbezogenen Dimension des Managements
• sind in die Lage versetzt, sowohl strategische Weiterentwicklungen als auch Produktivitäts- und Kosteninitiativen in ihren Verantwortungsbereichen zu realisieren 
• erhalten mehr Weitblick für Führungsaufgaben
• erhalten Praxisbezug und Transferelemente zur direkten Umsetzung, Anregungen und Impulse durch intensiven Erfahrungsaustausch in der Gruppe sowie Best-Practices
• entwickeln gemeinsam Lösungen und deren Umsetzung im Führungssystem
• erhalten Beratung und Anwendungsunterstützung in der Führungspraxis
• können die im Rahmen dieses Lehrgangs erworbenen ECTS-Punkte auf weiterführende universitäre (Master)Studiengänge im Gesundheitsmanagement an der USI anrechnen
 
ABLAUF UND INHALTE DES LEHRGANG   
Der Lehrgang findet zwischen November 2014 und Juni 2016 in acht Modulen zu je 3 Tagen statt. Am Ende jeden Moduls findet eine Prüfung statt. Außerdem bearbeiten die Teilnehmenden eine praxisorientierte Projektarbeit in Kleingruppen innerhalb von 6 Tagen (3 Einzeltage im Seminarraum, 3 Tage in Gruppenarbeit außerhalb). Zum Abschluss werden die Projektarbeiten im Rahmen eines halben Tages präsentiert.
 

 
Zum Kursprogramm.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 
WIE SIE UNS ERREICHEN

EURAC_map.jpg
 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
Newsletter​           P​rivacy
Host of the Alpine Convention