​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ ​JOBS​​CALLS​​​​​​​​PR​ES​S​​​​​​RESTRICT​E​D AREA
News

 NewsDetailWebPart

Eurac Research lädt tibetischen Premierminister zum Gespräch
2011 wählten 50.000 Tibeter aus aller Welt Lobsang Sangay zum politischen Oberhaupt der Exil-Regierung, 2016 wurde er in seinem Amt bestätigt. Er setzt er sich dafür ein, dass Tibet im Rahmen der Souveränität Chinas eine Autonomie zugestanden wird. Ein schwieriges Unterfangen, wenn man bedenkt, dass es seit 2010 keine Kontakte mehr zwischen der Exilregierung Tibets und Peking gibt. Wie wirkt sich dieser Stillstand auf die tibetischen Autonomiebestrebungen aus? Und ist das Modell der Südtirol-Autonomie für Tibet nach wie vor erstrebenswert? Am Donnerstag, 11. Juli um 18.00 Uhr, geht Lobsang Sangay diesen Fragen in einer öffentlichen Veranstaltung nach und tauscht sich mit dem Publikum über die aktuelle politische Lage im Tibet aus.

18 Uhr - Eintritt frei
Eurac Research, Drususallee 1
Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

​​​

CONTACT
Drususallee 1/Viale Druso 1
39100 BOZEN-BOLZANO
Tel. +39 0471 055 200
Fax. +39 0471 055 299
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
AWARDS

 ​​​
  FOLLOW US​​


​​


​ 
CONTACT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
How to reach us​
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
Partita IVA: 01659400210
Priv​acy
Host of the Alpine Convention