30.04-20.09.2021

Fotowettbewerb "Streuobstwiesen"

Der Wettbewerb ist offen für alle, die Spaß an der Fotografie haben. Sie können bis zu 5 Fotos pro Person einreichen, aber nur eines für jeden besuchten Ort. Fotos an baumgart@outlook.it

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Date: 30.04-20.09.2021
  • Place: South Tyrol
  • Typology: Photo Contest Orchard Meadows
  • Info:

    baumgart@outlook.it

Details

Ziel: Ziel des Fotowettbewerbs ist es, ein Bewusstsein für den ökologischen, ökonomischen, kulturellen, ästhetischen und gastronomischen Wert der traditionellen Südtiroler Streuobstwiesen zu schaffen. In diesem Jahr geht es um das Thema: Was sind traditionelle Streuobstwiesen und wie sehen sie aus?

Aktionsradius: Ganz Südtirol

Kriterien: Im Zentrum des Fotowettbewerbs steht der ästhetische Wert unserer Baumgärten. In diesen Fotos sollen die grundlegenden Elemente einer Streuobstwiese zu sehen sein: die hochstämmigen, meist unregelmäßig und mit viel Abstand angelegten Bäume, die Blüten, Blätter oder Früchte in den Bäumen, die Vielfalt an Pflanzen und Tieren in den Streuobstwiesen. Wichtig ist, dass sich die „Pangert“ bzw. „Anger“ in Südtirol befinden. Maximal erlaubte Anzahl an Fotos: 5 Bilder pro Person, 1 Bild pro Standort.

Preise: Für die Siegerfotos: Korb mit feinen Südtiroler Produkten von Roter Hahn, oder ein Obstbaum vom Sortengarten. Für andere besonders schöne Fotos: Samen zum Einpflanzen.

Auflösung der Fotos: - Full HD - 3000 px auf der langen Kante - 300dpi - SRGB Farbraum - jpg oder tiff

Benennung der Fotos: Vorname – Nachname – Fotonummer – Name des Hofes, der Wiese oder genaue Lokalität (Beispiel: Max – Mustermann – Foto Nr.01 – Moarhof Bozen-ggf. Koordinaten).

Einreichen der Fotos: Fotos inklusive Kontaktdaten können wie folgt eingereicht werden: - via E-Mail - maximal 20 MB pro Mail a baumgart@outlook.it senden - via www.wetransfer.com an baumgart@outlook.it senden.

Fotorechte: Die Rechte für die Nutzung der Bilder liegen bei Eurac Research. Die prämierten Bilder und eventuell weitere Fotos werden für eine Ausstellung verwendet oder auf einer Website veröffentlicht. Der Fotograf wird auf Wunsch nominiert. Jede andere Verwendung liegt im Ermessen von Eurac Research.

Veranstalter des Fotowettbewerbs: Der Wettbewerb wird organisiert von "Baumgart": Eurac Research, Sortengarten Südtirol, Bioland Südtirol, Roter Hahn, Dachverband für Natur- und Umweltschutz in Südtirol, Heimatpflegeverband Südtirol, Amt für Natur. Organisatorischer Sitz: Institut für Alpine Umwelt, Drususstr. 1, 39100 Bolzano, Italien

Einsendeschluss: 20.09.2021

Prämierung & Ausstellung: Die Gewinner werden im Rahmen einer kleinen Veranstaltung bekannt gegeben. Die schönsten Bilder werden ausgestellt.

1 - 3
© Eurac Research - Elia Guariento

Other News & Events

1 - 1
Institut
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

Great Place To Work
ISO 9001 / 2015
ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001
ISO 27001:2013
00026/0
ORCID Member

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy