Dragon4

Raum-zeitliche Erkennung von Rutschungen und Bewertungen von Aktivitäten bezüglich Gefahren- und Risikountersuchungen in der Longnan-Region, Nordwest-China

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Project duration: June 2016 - June 2020
  • Project status: finished
  • Funding:
    Public institutions (Other projects /Project)

China wurde von einigen der weltweit schwersten geologischen Katastrophen betroffen und erleidet jedes Jahr große wirtschaftliche Schäden durch ähnliche Ereignisse. Bestehende Datenbanken zu Erdrutschungen sind selten vollständig, da den Wissenschaftlern in den meisten Fällen Datenquellen wie zum Beispiel Luftbilder, Satellitenbilder und bodengestützte Beobachtungen nicht zur Verfügung stehen. Dies erschwert eine effektive Nutzung von Rutschungsdatenbanken im Risikomanagement.

Das übergeordnete Ziel des Projekts ‚Dragon‘ ist es, eine breite Palette von Fernerkundungsdaten zu verwenden, um Erdrutsche zu erkennen und zu kartieren, ihre Aktivität und ihre Geschwindigkeit abzuschätzen, ihre räumlich-zeitliche Vorkommen in Hinsicht auf Faktoren wie Landnutzung zu bestimmen, die damit verbundenen Folgen zu bewerten und die mit den Rutschungen verbundenen Gefahren und Risiken zu analysieren, um lokale und regionale Entscheidungsträger zu unterstützen. Die Ergebnisse des Projektes tragen zur Forschung über die Anwendung von Fernerkundungsdaten im Rahmen von Rutschungsanalysen bei. Dabei sind insbesondere die Verfügbarkeit von Karten zur räumlichen und zeitlichen Verteilung von Erdrutschen und ein Schadeninventar zu nennen.

Das Projekt zielt darauf ab, die Zusammenarbeit zwischen der Nanjing Normal University (China) und dem Institut für Angewandte Fernerkundung, EURAC research (Italien) zu verstärken.

Kontaktperson: Romy Schlögel

Publications
Progress and Future Plan of Dragon 4 project ID. 32365: landslide identification, geohazards monitoring and risk assessment using advanced multi-source, Earth observation techniques
Perski Z, Sousa JJ Guang L, Schlögel R (2017)
Vortrag

Conference: Dragon 4 symposium | Copenhagen | 26.6.2017 - 30.6.2017

Project Team
1 - 6

Romy Schlögel

Project Manager

Christian Kofler

Team Member

Sarah Asam

Team Member

Projects

1 - 8
Project

TRANSALP

Grenzüberschreitende Sturmrisiko- und Folgenabschätzung in alpinen Regionen

Duration: December 2020 - July 2022Funding: Other EU Funding (EU funding / ...

view all

Institute's Projects

Institute