Smartlogi

Grenzüberschreitende nachhaltige und intelligente Logistik

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Project duration: December 2017 - April 2021
  • Project status: finished
  • Funding:
    Italy-Austria 2014-2020 (EUTC / EU funding / Project)
  • Total project budget: 1.289.222,57 €

SMARTLOGI zielt auf eine Verbesserung der operativen und institutionellen Kooperation bei nachhaltigen multimodalen Transportoptionen ab, um die administrativen und technologischen Probleme, die aktuell einen stärkeren modal shift von der Straße auf die Schienen behindern, zu bewältigen und damit die Auswirkungen des Güterverkehrs auf Verschmutzung, Treibhausgasemissionen und Lärm zu verringern. Dies wird durch einen grenzüberschreitenden Aktionsplan erreicht, der durch Machbarkeitsstudien und gemeinsame Pilotaktionen getestet wird und zu einer Ausarbeitung einer Strategie zur Verbesserung des grenzüberschreitenden multimodalen Verkehrs führt, welche auf der operativen Ebene durch PP und auf der institutionellen Ebene durch zwei EVTZs des Programmgebiets angewandt wird und so ein langfristiges, grenzüberschreitendes Kooperations-Framework für den Gütertransport schafft. Die Ergebnisse des Projekts werden von PP als auch von anderen Logistikknoten und regionalen und nationalen Entscheidungsträgern genutzt. Diese sind die Hauptzielgruppen des Projekts. Sie werden durch verschiedene Kommunikationskanäle aber hauptsächlich durch Dinge wie beispielsweise E-Newsletter oder gezielte Veranstaltungen erreicht. SMARTLOGI will den multimodalen Transport wettbewerbsfähiger und attraktiver gestalten, um den modal shift von der Straße auf die Schiene zu erhöhen und gleichzeitig zum Schutz der Umwelt des Programmgebiets beitragen

Our partners

Universitá Iuav di Venezia - fPT

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Veneto Region

LCA Logistik Center Austria Süd GmbH

Trieste Port Authority

Project Team
1 - 3

Federico Cavallaro

Project Manager

Giulia Sommacal

Vice Manager

Projects

1 - 3
Project

PuKuVi

Pustertaler Kulturartenvielfalt

Duration: December 2020 - June 2022Funding: Italy-Austria 2014-2020 (EUTC / EU ...

view all

Institute's Projects

Institute