null

magazine_ Interview

1

„Wir erstellen den Stammbaum der Menschheitsgeschichte“

Ein Gespräch mit dem Archäogenetiker Johannes Krause

© Thomas Victor
20 September 2021by Sigrid Hechensteiner

Als Archäogenetiker untersucht Johannes Krause die antike DNA von archäologischen Funden und vergleicht sie mit Genomen aus der heutigen Zeit. Daraus lassen sich Schlüsse über die Evolution der Menschheit, aber auch deren Krankheitserreger ziehen. Im Interview erzählt er von Ötzis Vorfahren und heutigen Verwandten, der Pest als Biowaffe und dem Nutzen seiner Forschung für die moderne Medizin.

Tags

Institute & Center


Related Content

Topic

Ötzi & Co.

photostory

Zwei ägyptische Mumien erzählen ihre Geschichte

Die Geschichte ihrer Entdeckung, ihrer Erforschung und der Konservierungsarbeiten in Bildern

news

Bahnbrechende Studie zu präkolumbianischen Mumien in Bolivien

Eurac Research und das bolivianische Ministerium für Kultur unterzeichnen wissenschaftliches Kooperationsabkommen