People

Josef Johann Bernhart

Josef Johann Bernhart

Josef Johann Bernhart

Vice Head of Institute
Institut für Public Management

T 014550 1740 93+

About

Studium

Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten Verwaltungsmanagement sowie Unternehmensführung an der Leopold Franzens Universität Innsbruck (Mag.rer.soc.oec.) mit Anerkennung als "Laurea in Economia Aziendale" an der Universität Ca' Foscari von Venedig.

Promotion zum Dr.rer.soc.oec. an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck (Dissertationsthema „Qualitätsorientierte Konzepte zur Verwaltungsmodernisierung") und Anerkennung als "dottore di ricerca dell'ordinamento universitario italiano" mit Dekret des Ministers für Unterricht, Universität und Forschung.

Forschung und Lehre

Ab Oktober 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehr- und Forschungsbereich für Verwaltungsmanagement, E-Government und Public Governance an der Universität Innsbruck. Seit Oktober 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter, ab März 2000 Koordinator (stellv. Leiter) und seit August 2001 Senior Researcher am Institut für Public Management der EURAC in Bozen.

Lehr- und Vortragstätigkeiten in Italien (Universität Rom „Tor Vergata“), Österreich (Universität Innsbruck, Fachhochschulen Kärnten/Villach und Oberösterreich/Linz), Deutschland (Universität Leipzig und Zeppelin Universität in Friedrichshafen), Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes in Saarbrücken und Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin), der Schweiz  (Universität in Lugano) und Ungarn (Andrássy Universität Budapest).

Ehrenamt

Ausschuss- und Leitungsfunktionen beim Katholischen Verband der Werktätigen (KVW) und Institutsrat des Arbeitsförderungsinstitutes (AFI) Südtirol als Vertretung der Sozialverbände.

Organisation mit PR-Arbeit und Moderation von Veranstaltungen und Events in den Bereichen Soziales, Sport und Kultur.

Mitglied (Vertreter der Wissenschaft) der Kommission für die Verleihung von Ehrungen der Marktgemeinde Latsch (seit 2010).

Pastoralrat der Diözese Bozen-Brixen seit 2012 und Synodale der Zweiten Synode der Diözese Bozen-Brixen 2013-2015 (Synoden-Kommission „Verkündigung in Medien“).

Berufsbefähigung

Eintragung in das Berufsverzeichnis der Journalisten der Journalistenkammer TRENTINO - ALTO-ADIGE / SÜDTIROL seit 05.07.2012

Projects

1 - 1
Project

myQoL

myQoL – Effektive Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen auf Grundlage ...

Duration: December 2017 - June 2020Funding:
Other EU Funding (EU funding / Project)
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

Great Place To Work
ISO 9001 / 2015ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001ISO 27001:2013
00026/0
ORCID Member

Except where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter "Privacy Policy".

Privacy Policy