​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ ​JOBS​​CALLS​​​​​​​​PR​ES​S​​​​​​RESTRICT​E​D AREA
Skip Navigation LinksHome > Willkommen > Forschung > Berg > Institut für Alpine Umwelt > Leistungen > Fotowettbewerb Streuobstwiesen
Fotowettbewerb Streuobstwiesen

​​Vom 30. April 2021 bis 20. September 2021

Der Wettbewerb ist offen für alle, die Spaß an der Fotografie haben. Sie können bis zu 5 Fotos pro Person einreichen, aber nur eines für jeden besuchten Ort.
logoBaumgart_colori.png


Ziel

Ziel des Fotowettbewerbs ist es, ein Bewusstsein für den ökologischen, ökonomischen, kulturellen, ästhetischen und gastronomischen Wert der traditionellen Südtiroler Streuobstwiesen zu schaffen.

In diesem Jahr geht es um das Thema: Was sind traditionelle Streuobstwiesen und wie sehen sie aus?

 

Aktionsradius:

Ganz Südtirol

 

Kriterien:

Im Zentrum des Fotowettbewerbs steht der ästhetische Wert unserer Baumgärten. In diesen Fotos sollen die grundlegenden Elemente einer Streuobstwiese zu sehen sein: die hochstämmigen, meist unregelmäßig und mit viel Abstand angelegten Bäume, die Blüten, Blätter oder Früchte in den Bäumen, die Vielfalt an Pflanzen und Tieren in den Streuobstwiesen. Wichtig ist, dass sich die „Pangert" bzw. „Anger" in Südtirol befinden.

Maximal erlaubte Anzahl an Fotos: 5 Bilder pro Person, 1 Bild pro Standort.

 

Preise:

Für die Siegerfotos: Korb mit feinen Südtiroler Produkten oder ein Obstbaum.

Für andere besonders schöne Fotos: Samen zum Einpflanzen.

 

Auflösung der Fotos:

  • Full HD - 3000 px auf der langen Kante - 300dpi
  • SRGB Farbraum
  • jpg oder tiff

 

Benennung der Fotos:

Vorname – Nachname – Fotonummer – Name des Hofes, der Wiese oder genaue Lokalität (Beispiel: Max – Mustermann – Foto Nr.01 – Moarhof Bozen-ggf. Koordinaten).

 

Einreichen der Fotos:

Fotos inklusive Kontaktdaten können wie folgt eingereicht werden:

​ 

Fotorechte:

Die Rechte für die Nutzung der Bilder liegen bei Eurac Research. Die prämierten Bilder und eventuell weitere Fotos werden für eine Ausstellung verwendet oder auf einer Website veröffentlicht. Der Fotograf wird auf Wunsch nominiert. Jede andere Verwendung liegt im Ermessen von Eurac Research. 

 

Veranstalter des Fotowettbewerbs:

Der Wettbewerb wird organisiert von "Baumgart": Eurac Research, Sortengarten Südtirol, Bioland Südtirol, Roter Hahn, Dachverband für Natur- und Umweltschutz in Südtirol, Heimatpflegeverband Südtirol, Amt für Natur.

Organisatorischer Sitz: Institut für Alpine Umwelt, Drususstr. 1, 39100 Bolzano, Italien

 

Einsendeschluss:

20.09.2021

 

Prämierung & Ausstellung:

Die Gewinner werden im Rahmen einer kleinen Veranstaltung bekannt gegeben. Die schönsten Bilder werden ausgestellt.

​ 

Regolamento del Concorso.pdf

CONTACT
Drususallee 1/Viale Druso 1
39100 BOZEN-BOLZANO
Tel. +39 0471 055 333
Fax. +39 0471 055 399
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 ​​​
  FOLLOW US​​


​​


 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Wie Sie uns erreichen​
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
​PEC: administration@pec.eurac.edu​
Partita IVA: 01659400210
P​rivacy
Host of the Alpine Convention