Angebote für die Ober- und BerufsschuleWorkshops DNA-Detektive

DNA-Detektive

Ein Verbrechen ist passiert. Wer ist der Täter? Die Schülerinnen und Schüler klären selbständig ein fiktives Verbrechen auf und lernen verschiedene Techniken des „genetischen Fingerabdrucks“.

© Eurac Reserach | Matthias Mühlberger

Nach einer Einführung in die Genetik mit der Wissenschaftlerin arbeiten die Schüler im praktischen Laborexperiment mit DNA-Proben von fiktiven Verdachtspersonen, die sie mit „zurückgelassenen“ DNA-Spuren am Tatort vergleichen. Sie erlernen dabei das Schneiden von DNA mit Restriktionsenzymen und die Auftrennung der entstehenden DNA-Bruchstücke mit Hilfe der Agarose-Gelelektrophorese.

Dauer: 3 Stunden
Zielgruppe: 4.und 5. Klasse Oberschule
Plätze: Maximal 24 Plätze
Sprachkenntnisse: Durchführung zum Teil auf italienisch; Italienisch-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

1 - 3
© Eurac Research - Matthias Mühlbergere
© Eurac Research - Matthias Mühlberger
Pipettieren im Labor© Eurac Research - Matthias Mühlberger

Kontakt

Achtung: Anfragen zu den Workshops "Das Geheimnis unserer grauen Zellen" sowie "DNA-Detektive" müssen innerhalb 24.9.21 an das Sekretariat (siehe Anmeldeseite) geschickt werden. Sie erhalten in der Woche darauf eine Antwort mit dem eventuellen Terminvorschlag!