DATENSCHUTZ - VERARBEITUNG UND SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Eurac Research ergreift die erforderlichen Maßnahmen zur Anwendung der Europäischen Datenschutzverordnung 2016/679 (DSGVO) und der geltenden nationalen Gesetzgebung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist Eurac Research in der Person des gesetzlichen Vertreters pro tempore.

Die Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten (DPO) sind Folgende:

E-Mail: privacy@eurac.edu

PEC: privacy@pec.eurac.edu

Datenschutzvorschriften

Internes Reglement für die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten

Datenschutzinformationen´

Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für diejenigen, die ihre personenbezogenen Daten an Eurac Research übermitteln. Die folgenden Informationsschreiben erfolgen in Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679, Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die gemäß Art. 13, die Verpflichtung vorsieht, die Betroffenen über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.

Rechte der betroffenen Personen

Alle betroffenen Personen, deren personenbezogenen Daten von Eurac Research verarbeitet werden, können einen Antrag auf Geltendmachung ihrer Rechte nach Artikel 15 ff. der DSGVO stellen.

Sämtliche Anfragen von betroffenen Personen zur Ausübung ihrer Rechte können an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung mittels E-Mail privacy@eurac.edu, PEC privacy@pec.eurac.edu, Fax 0471 055099, oder auf dem normalen Postweg an den Sitz von Eurac Research, Drususallee 1, 39100 Bozen, gerichtet werden, wobei eine Kopie eines Ausweisdokuments sowie alle für notwendig erachteten Unterlagen beizufügen sind.

Die Anfragen können mit folgendem Formular erfolgen:

Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

ISO 9001 / 2015
ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001
ISO 27001:2013
00026/0
Great Place To Work

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy