RESIL

PACS - Die Rolle von Migration für die Resilienz essenzieller Sektoren

  • Deutsch
  • English
  • Italiano

Die Rolle von Migranten in systemrelevanten Sektoren wie dem Gesundheitswesen, der Pflege, der Landwirtschaft und der Logistik hat während der COVID-19-Pandemie größere Aufmerksamkeit erfahren. Dieses Projekt untersucht die Arbeit von Migranten in den systemrelevanten Sektoren ausgewählter europäischer Regionen, und wie sie zu deren Resilienz beitragen. Es beleuchtet die Wechselwirkung mit regionaler Politik, einschließlich spezifischer Maßnahmen während der Pandemie (z. B. Mobilitätsbeschränkungen). Ziel des Projekts sind empirische Erkenntnisse, die es politischen Entscheidungsträgern ermöglichen, die Resilienz systemrelevanter Sektoren für künftige Krisen zu erhöhen.

Related News
1 - 2