Press

Autonomie: zwischen Jahrestag und Konflikten

01 Juli 22

Autonomie: zwischen Jahrestag und Konflikten

Die Summer School von Eurac Research zu Menschen- und Minderheitenrechten ist zurück mit Fokus auf den 50. Jahrestag des zweiten Südtiroler Autonomiestatuts und auf Konfliktprävention und -lösung

autonomie-zwischen-jahrestag-und-konflikten.zip

Nach einer zweijährigen Zwangspause kehrt die Eurac Research Summer School mit einem zweiwöchigen Programm zurück, das Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Welt nach Bozen holt. Vom 4. bis 15. Juli werden Expertinnen und Experten aus Forschung, Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen aus insgesamt 18 Ländern am Bozener Forschungszentrum das Thema Autonomie aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Welche Aspekte kennzeichnen die Südtiroler Autonomie? Wie kann, wenn überhaupt, das Konzept der Autonomie an spezifische Situationen angepasst werden? Kann Autonomie ein Instrument zur Konfliktprävention und -lösung sein? In Vorträgen und Fallstudien wird das Thema aus politischer, rechtlicher und soziologischer Sicht beleuchtet.

Download
Press Kit

autonomie-zwischen-jahrestag-und-konflikten.zip

Bildnutzungsrechte

Das Bildmaterial steht der Presse zur Berichterstattung über unser Forschungszentrum zur Verfügung, vorausgesetzt, bei der Verwendung wird deutlich sichtbar die Quelle angegeben und die Bilder werden in Zusammenhang mit dem entsprechenden Inhalt der Pressemitteilung veröffentlicht. Die Bilder dürfen nur für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und nicht weiterverkauft oder an Dritte weitergegeben werden.

kontakt

Communication

T +39 0471 055 037 communication@eurac.edu

Eurac Research

Drususallee 1/Viale Druso 1
39100 Bozen/Bolzano