Filter

Institute's projects

ESA_EO4Alps-Operational Snow Hydrology

Schneekartierung in Echtzeit in den Alpen

CRIOSAR

Multi-Frequenz-SAR-Anwendungen in der Kryosphäre

NEXOGENESIS

Erleichterung der nächsten Generation wirksamer und intelligenter wasserpolitischer Maßnahmen durch den Einsatz künstlicher Intelligenz und verstärkten Lernens zur Bewertung des Nexus Wasser-Energie-Nahrung-Ökosysteme (WEFE)

Duration: August 2021 - August 2025Funding:
Societal Challenge (Horizon 2020 /EU funding /Project)

AI4EBVs

Verwendung der KI zur Validierung und Herunterskalierung ökosystembezogener wesentlicher Biodiversitätsvariablen (Essential Biodiversity Variables, EBVs) in Berggebieten

Duration: September 2020 - September 2023

HERCULES

Hin zu Naturgefahren-Resilienz von Infrastruktur unter sich ändernden klimatischen Bedingungen

Duration: February 2018 - August 2023

BLUESLEMON

BT Beacon and Unmanned Aerial System technologies for Landslide Monitoring

Duration: August 2019 - December 2022

ACR_Water

Assimilierung von kosmogenen Neutronen und Fernerkundungsdaten für ein verbessertes Wasserressourcenmanagement

Duration: September 2020 - December 2022

TRANSALP

Grenzüberschreitende Sturmrisiko- und Folgenabschätzung in alpinen Regionen

Duration: December 2020 - December 2022

M_Risk

Naturgefahr Berg: Risikomanagement und Verantwortung

Duration: September 2020 - December 2022

Snowline4DailyWater

Überwachung der subsaisonalen Gletschermassenbilanzen und des Beitrags des Gletscherschmelzwassers zum gesamten Flusssystem für Zentralasien

Duration: January 2021 - December 2022

PROSLIDE

Integration von statischen und dynamischen Rutschungsursachen mittels datengetriebenen und physikalisch-basierten Methoden auf multiplen Maßstabsebenen - Erforschung neuer Möglichkeiten zur Vorhersage flachgründiger Rutschungen

Duration: September 2020 - December 2022
Institut
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

Great Place To Work
ISO 9001 / 2015
ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001
ISO 27001:2013
00026/0

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy