ScienceBlogs
Home

Der harte Weg nach oben: Kann Südtirol Vorreiterin in Sachen Geschlechtergerechtigkeit sein?

1
01 June 2022
1
Die sogenannte Gläserne Decke, also die zumeist nicht sichtbare Barriere auf der Karriereleiter, ist auch in Südtirol Realität. - © Adobe Stock/brizmaker Oleksandr Kondriianenko

Die Gleichstellung der Geschlechter ist eine Frage der Vernunft, nicht der Ideologie. Gleichstellung von Bezahlung am Schnittpunkt zwischen Familie und Arbeit schafft größere Gerechtigkeit, fördert soziales Vertrauen und erhöht die Produktivität. Das zeigen auch die Bestrebungen in der europäischen Modellregion Südtirol.

Roland Benedikter

Roland Benedikter, geboren 1965 in Bruneck, ist Co-Leiter des Center for Advanced Studies von Eurac Research Bozen, Forschungsprofessor für Multidisziplinäre Politikanalyse in residence am Willy Brandt Zentrum der Universität Breslau-Wroclaw, Mitglied des Zukunftskreises des Deutschen Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und ordentliches Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste.

Tags

Citation

https://doi.org/10.57708/b121975471
Benedikter, R. Der harte Weg nach oben: Südtirol als Vorreiterin in Sachen Geschlechtergerechtigkeit. https://doi.org/10.57708/B121975471

Related Post

ScienceBlogs
16 March 2022imagining-futures

Geo-economics of the Russian invasion of Ukraine

ScienceBlogs
08 March 2022imagining-futures

UNESCO-Zukünftebildung: Von der Vorstellungskraft zur gemeinsamen Gestaltung

ScienceBlogs
28 February 2022imagining-futures

We may have already seen the healthiest generations