BLUESLEMON

BT Beacon and Unmanned Aerial System technologies for Landslide Monitoring

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Project duration: August 2019 - December 2022
  • Project status:
    Approval by the Scientific Committee

Das Ziel des Projektes besteht in der Entwicklung eines Systems zur automatischen Überwachung von Hanginstabilitäten, basierend auf Bluetooth (BT) Beacon, RFID und multi-objective-UAV.

 

Die Entwicklung des flächendeckenden Monitoringsystems soll Kapazitäten zur Vermeidung von Schäden durch gravitative Massenbewegungen stärken.

 

Die Konzeption des UAVs zielt darauf ab, die Beacon-Technologie im Kontext des Hanginstabilitätsüberwachungssystems zu steuern. Das entwickelte System kann in exponierten Situationen (z.B. Felswände oder steile Hänge) eingesetzt werden und ermöglicht eine sichere Datenerfassung und schnelle Reaktionszeiten. Im Vergleich zu traditionellem GPS zeichnet es sich durch geringe Gefährdung des Anwenders (i.e. berührungslose Detektion mittles UAV), niedrige Kosten, hohe räumliche Abdeckung (d.h. mehrere Sensoren, die in einem Flug gesteuert werden) aus. Die Genauigkeit der entwickelten Sensoren wird durch DGPS-Daten validiert, welche direkt im Feld erhoben werden.

 

Die technologische Grundidee besteht darin, die Kombination aus elektromagnetisch induzierter Energiezufuhr und einzigartiger Identifikationstechnologie zu nutzen, welche im Untersuchungsgebiet mit UAV gemanagt wird. Das System wird darauf ausgerichtet, die Position der Beacon periodisch zu erfassen, sowie im Falle von Fehlern eine Datenwiderherstellung /  Austausch der Komponente im Feld durchzuführen.

 

Die Tests des Überwachungssystems, insbesondere des UAV, werden sowohl unter kontrollierten Bedingungen als auch direkt im Feld durchgeführt. Die am Messort herrschenden Umgebungsbedingungen können zunächst im terraXcube unter kontrollierten Bedingungen simuliert werden. Insbesondere wird der LargeCube für die Prüfung einzelner Komponenten oder ganzer Maschinen ausgestattet sein, auch um zu überprüfen, wie bestimmte Umgebungsparameter die Leistung der eingesetzten Flugplattform beeinflussen können.

Publications
A novel application of Unmanned Aerial Systems (UASs) in alpine environment for monitoring gravity-driven natural hazards: BLUESLEMON project
Bojeri A, Giannotta G, Kofler C, Mai E, Mayrguendter S, Scarton G, Seppi S, Steger S, Quagliotti, F (2020)
Vortrag

Konferenz: EGU General Assembly 2020 | Vienna | 4.5.2020 - 8.5.2020

http://hdl.handle.net/10863/14578

A novel application of Unmanned Aerial Systems (UASs) in alpine environment to reduce natural hazard risks: the BLUESLEMON project
Giannotta G, Vilardi A, Steger S, Monsorno R, Scarton G, Kofler C, Bojeri A, Mai E, Ristorto G (2020)
Vortrag

Konferenz: Global Mountain Sustainability Forum - Sustainability Governance| International frameworks and Local contributions | online : 5.10.2020 - 6.10.2020

https://hdl.handle.net/10863/16086

Projekt gefördert durch

Projekt Team
1 - 6

Christian Kofler

Team Member

Projects

1 - 6
Project

NEXOGENESIS

Erleichterung der nächsten Generation wirksamer und intelligenter wasserpolitischer Maßnahmen durch ...

Duration: August 2021 - October 2021Funding:
Societal Challenge (Horizon 2020 /EU funding /Project)

view all

Institute's Projects

Institut
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

Great Place To Work
ISO 9001 / 2015
ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001
ISO 27001:2013
00026/0
ORCID Member

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy