DRI2

Entwicklung eines innovativen Ansatzes zur Ableitung eines Dürreindex für alpines Grünland durch Kombination von Satellitendaten, physikalischen Modellen und meteorologischen Informationen.

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Project duration: December 2020 - December 2022
  • Project status: ongoing
  • Funding:
    Direct Award Contracts (Province BZ funding / Project)

DROUGHT_ST wird direkt über das Forschungsbüro des Landes Bozen finanziert. Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines innovativen Dürreindex, auf Basis von Fernerkundungs- und Wetterdaten, für die Grünlandversicherung. Die Ergebnisse werden in einem Prototyp umgesetzt, der in einer realen Anwendung auf Basis des Sommers 2022 getestet wird, was eine einfache Anpassung an den operativen Einsatz ermöglicht. Die wissenschaftlichen Ergebnisse des Projekts werden in einem Fachjournal veröffentlicht.

Um die Entwicklung an die Bedürfnisse der lokalen Interessensgruppen anzupassen, wird das Projekt in enger Zusammenarbeit mit diesen durchgeführt.

Die Rolle von EURAC im Projekt wird sich auf die Entwicklung des Dürreindex beziehen, einschließlich der Verarbeitung der Fernerkundungs- und Wetterdaten. Darüber hinaus sind wir für die Entwicklung des Daten-Interface verantwortlich.

Ansprechpartner: Mariapina Castelli

Mariapina.castelli@eurac.edu

Projekt gefördert durch

Our partners
Project Team
1 - 10

Felix Greifeneder

Team Member

Projects

1 - 8
Project

TRANSALP

Grenzüberschreitende Sturmrisiko- und Folgenabschätzung in alpinen Regionen

Duration: December 2020 - June 2022Funding: Other EU Funding (EU funding / ...

view all

Institute's Projects

Institute