ECO4Alps

Erdbeobachtung für alpine Ökosysteme - Regionale Initiative Alpen

  • Deutsch
  • English
  • Italiano

Eco4Alps ist ein dreijähriges Anwendungsprojekt der regionalen Initiative EO4ALPS, das von der Europäischen Weltraumorganisation finanziert wird. Eurac Research ist Partner in dem von Solenix, Schweiz, geleiteten Konsortium, dem auch die Universität für Bodenkultur (BOKU), Wien, angehört. Das Projekt entwickelt auf Erdbeobachtung basierende Dienste, die Informationen über alpine Ökosysteme liefern, um den spezifischen Anforderungen nationaler und regionaler Interessengruppen gerecht zu werden und die regionale Zusammenarbeit zwischen den Alpenländern zu stärken. Die Rolle von Eurac Research in diesem Projekt ist: 1. Eurac Research ist verantwortlich für die Einbeziehung der Nutzer und Interessenvertreter in das Projekt und zielt darauf ab, Informationen über die Anforderungen der Nutzer zu sammeln und den Nutzen und die Akzeptanz der Dienste zu bewerten. 2. Eurac Research entwickelt drei der insgesamt sechs Dienste: Ecosystem Mapping, Forest Disturbance und Grassland Management, während die anderen drei Dienste Forest Phenology, Forest Fire Recovery und Grassland Abandonment von der BOKU bereitgestellt werden. Die Dienste werden auf regionaler Ebene angeboten, was durch die Umsetzung in einem offenen und föderierten Netzwerk von Cloud-Plattformen möglich ist.

Weitere Informationen über das Projekt Eco4Alps: https://eo4society.esa.int/projects/eo4alps-eo4alps/. Weitere Informationen über die ESA-Erdbeobachtung für alpine Ökosysteme - regionale Initiative Alpen: https://eo4society.esa.int/regional-initiatives/alps-regional-initiative/


Kontakt: Ruth Sonnenschein

Projekt gefördert durch

Our partners
Project Team
1 - 4

Projects

1 - 8
Project

TRANSALP

Grenzüberschreitende Sturmrisiko- und Folgenabschätzung in alpinen Regionen

Duration: December 2020 - June 2022Funding: Other EU Funding (EU funding / ...

view all

Institute's Projects

Institute