SloMove

Validierung von satellitengestützten und terrestrischen Monitoringsystemen für die Messung von Bodenverformungen

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
SloMove
  • Project duration: January 2012 - February 2015
  • Project status: finished
  • Funding:
    Italy-Switzerland 2007-2013 (EUTC / EU funding / Project)
Das Projekt SloMove wird das Potential der auf SAR basierenden Instrumente zur Kennzeichnung (und Bewertung) der Hangstabilität durch den Einsatz von zweckbestimmten validierenden Ground-Truth-Messungen und bestehenden ergänzenden Zusatzdaten analysieren.  
Die strategischen Ziele des Projektes sind die Erweiterung der Fachkenntnisse über die Fernerkundung als Monitoringtechnik in Südtirol und Graubünden, sowie die Bildung einer vernetzten Expertengruppe. Ein weiteres Ziel ist es, den Markt für Produkte auf Basis der Fernerkundung anzukurbeln, wobei die technischen Eigenschaften modernster Sensoren, welche schon im Einsatz stehen, wie der TerraSAR-X und der COSMO SkyMed®, und solche, die demnächst im Rahmen der Sentinel-1 Mission der ESA zur Verfügung stehen werden, genutzt und verglichen werden sollen. Weiters werden terrestrische Beobachtungssysteme der neuesten Generation wie Laser Scanning forciert.
Mit den Aktivitäten und Produkten dieses Projektes sollen folgende Verbesserungen erreicht werden:
• Erhöhung der Kapazität und technischen Qualität der Produkte
• Steigerung der Sensibilität und des Bewusstseins für den Einsatz der Fernerkundung im Bereich Raumplanung und Risikomanagement
• Erhöhung der wirtschaftlichen Konkurrenzfähigkeit in den beteiligten Regionen

unsere Partner

Our partners
Project Team
1 - 4

Giulia Chinellato

Project Manager

Projects

1 - 8
Project

TRANSALP

Grenzüberschreitende Sturmrisiko- und Folgenabschätzung in alpinen Regionen

Duration: December 2020 - June 2022Funding: Other EU Funding (EU funding / ...

view all

Institute's Projects

Institute