CONNECT2CE

Improved rail connections and smart mobility in Central Europe

  • Deutsch
  • English
  • Italiano

CONNECT2CE ist ein Projekt, das im Rahmen des Programms Central Europe finanziert wird. Das Ziel des Projekts besteht darin, die Eisenbahnverbindungen und die lokalen öffentlichen Verkehrsmittel auf grenzübergreifender und lokaler Ebene in den Projektgebieten zu verbessern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Randgebieten durch drei Haupttätigkeiten:

1.       Verbindungen – Verbesserung des Zugangs zu grenzüberschreitenden, regionalen und Rand-Gebieten durch die Realisierung von neuen Modellen für die Dienstleistungsverträge für die lokalen öffentlichen Verkehrsmittel, die Anpassung der Tarife und neue granzüberschreitende Verbindungen;

2.       Integration der Tarife, der Tarifsysteme und der öffentlichen Verkehrsmittel in den Randgebieten Mitteleuropas auf lokaler und europäischer Ebene;

3.       Infomobilität und elektronische Ticketing-Systeme.

Für jeden einzelnen Punkt wird eine transnationale Strategie zur Anwendung der neuen Technologien, die wiederum in verschiedenen Pilotaktionen angewandt werden, ausgearbeitet.

Publications
Cross-border public transport as a driver for tourism in the Alps
Cavallaro F, Dianin A (2020)
Zeitschriftenartikel
Transportation Research Procedia

https://doi.org/10.1016/j.trpro.2020.08.262

https://hdl.handle.net/10863/14938

A strategy to improve cross-border public transport in South Tyrol
Dianin A (2020)
Internet

Weitere Informationen: https://regdev-blog.eurac.edu/a-strategy-to-improve-cross-bo ...

https://doi.org/10863/15014

https://hdl.handle.net/10863/15014

Efficiency of public transport for cross-border commuting: An accessibility-based analysis in Central Europe
Cavallaro F, Dianin A (2020)
Zeitschriftenartikel
Journal of Transport Geography

Weitere Informationen: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S09666 ...

https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2020.102876

https://hdl.handle.net/10863/14939

Our partners

Zentraleuropäische Initiative

Veneto Region

Regionalmanagement Burgenland GmbH

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH

Slovenske železnice-Potniški promet, d.o.o.

Klaster intermodaln og prijevoza

Società Ferrovie Udine Cividale s.r.l.

Győr-Sopron-Ebenfurti Vasút Zrt.

Prometni institut Ljubljana d.o.o.

Plzeňský kraj

Közlekedést udományi Intézet Nonprofit Korlátolt Felelősségű Társaság

HŽ Putnički prijevoz d.o.o.

Project Team
1 - 5

Federico Cavallaro

Project Manager

Giulia Sommacal

Team Member

Projects

1 - 3
Project

PuKuVi

Pustertaler Kulturartenvielfalt

Duration: December 2020 - June 2022Funding: Italy-Austria 2014-2020 (EUTC / EU ...

view all

Institute's Projects

Institute