RE-MODULEES

Die Marktakt splattform für die Nachrüstung basiert auf der Generierung von Standardmodulen für Energieeffizienz und saubere Energielösungen

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Project duration: October 2020 - October 2023
  • Project status:
    Approval by the Scientific Committee
  • Funding:
    Competitive Industries (Horizon 2020 /EU funding /Project)
  • Total project budget: 2.099.518,75 €

re-MODULEES zielt auf die Schaffung eines EU-weiten „Dach“ -Rahmens für EE in bestehenden Wohngebäuden ab, der auf der Generierung von Standardmodulen für die Aktivierung und Inanspruchnahme des Marktes für Nachrüstungen basiert. Modularität ist mehrstufig zu verstehen: Sie betrifft die „Aufteilung“ des gesamten Nachrüstprozesses in standardisierte Segmente; und Multi-Target: Sie berücksichtigt ihre Anpassung an die regionalen Klima-, Gebäude-, sozioökonomischen und Marktbedingungen, um effektivere Instrumente und Ansätze zu entwickeln, mit denen die Kostenoptimalität, positive Auswirkungen und Auswirkungen maximiert werden können. Dieser Rahmen basiert auf einer Bündelung von Anstrengungen und Nachweisen und würde es ermöglichen, überregionale Politiken zu gestalten und breitere homogene, integrierte und erleichterte Nachrüstungsmarktgebiete zu schaffen. Aus diesem Grund zielt re-MODULEES darauf ab, ein strategisches Kapitalisierungsprojekt zu sein, das unter Nutzung des breiten Hintergrunds mehrerer H2020-Projekte (sowie aus anderen EU-Programmen) Wissen, Ansätze und Werkzeuge, die bereits im Rahmen seiner Klarheit verfügbar sind, zusammenführt und kombiniert modularer Rahmen, um die Akzeptanz auf den lokalen Märkten zu optimieren.

Partner
Consiglio Nazionale delle Ricerche
INSTITUTO VALENCIANO DE LA EDIFICACION
HUYGEN
Inovacijsko-razvojni institut Univerze v Ljubljan
META GROUP SRL
CENTRE FOR RENEWABLE ENERGY SOURCES AND SAVING FONDATION
ENERGY EFFICIENCY CENTER - ENEFFECTFOUNDATION
UBIK GEOSPATIAL SOLUTIONS SL
STICHTING ISSO
CERTIMAC SOC. CONS. A R. L.
BOUWHULP GROEP BV
Dowel Management
SYMPRAXIS TEAM P.C.
Union Internationale de la propriété Immobilière
R2M Solution France

Contact

Roberto Lollini

Project managerT 056 550 1740 93+ude.carue@inillol.otrebor

Giulia Paoletti

Vice project managerT 166 550 1740 93+ude.carue@itteloap.ailuig

Cristiana Losso

Project assistantT 806 550 1740 93+ude.carue@ossol.anaitsirc

Projects

1 - 10
Project

4RinEU

EU H2020 4RinEU - Leistungsfähige und anwendungsorientierte Technologien und Geschäftsmodelle zur ...

Duration: September 2016 - October 2021Funding:
Competitive Industries (Horizon 2020 /EU funding /Project)

view all

Institute's Projects

Institut
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

Great Place To Work
ISO 9001 / 2015
ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001
ISO 27001:2013
00026/0
ORCID Member

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy