DiMaPAB

Vielfalt zahlt sich aus. Praktiken des Diversitätsmanagements in der autonomen Provinz Bozen

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Project duration: November 2021 - June 2022
  • Project status: ongoing
  • Funding:
    Other Province BZ funding (Province BZ funding / Project)

Ein angemessener Umgang mit Vielfalt am Arbeitsplatz (Diversity Management) ist zentral für die wirtschaftliche Innovation, die Zufriedenheit von Arbeitnehmer*innen, sowie für die Attraktivität von Unternehmen für neue Arbeitskräfte und deren Kompetenzen.

Angesichts der Bedeutung der Arbeitsmarkteingliederung für die Integration von Bürger*innen mit Migrationshintergrund untersucht das Projekt Praktiken des Diversity Managements in der Autonomien Provinz Bozen und analysiert die Faktoren, welche die Umsetzung dieser Praktiken beeinflussen. Der Schwerpunkt des Projekts liegt auf Maßnahmen, die sich an Menschen mit Migrationshintergrund richten; sie werden jedoch im breiteren Rahmen von Maßnahmen zur Förderung unterschiedlicher Arten der Vielfalt aller Arbeitnehmer*innen analysiert. Verschiedene lokale Initiativen haben die Bedeutung von Diversity Management in der Provinz Bozen im Hinblick auf die Bedürfnisse des lokalen Arbeitsmarktes bereits hervorgehoben, allerdings fehlt eine systematische Erfassung dieser Praktiken und der sie beeinflussenden Faktoren. Dieses Projekt trägt dazu bei, die bestehende Lücke zu schließen.

Das Projekt wird von der Koordinationsstelle für Integration der Autonomen Provinz Bozen finanziert schafft die theoretische und methodische Grundlage für eine systematische Analyse des Diversity Managements in der Autonomen Provinz Bozen.

Project Partners
Project Team
1 - 3

Projects

1 - 3
Project

PuKuVi

Pustertaler Kulturartenvielfalt

Duration: December 2020 - May 2022Funding: Italy-Austria 2014-2020 (EUTC / EU ...

view all

Institute's Projects

Institute
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

Great Place To Work
ISO 9001 / 2015ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001ISO 27001:2013
00026/0
ORCID Member

Except where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter "Privacy Policy".

Privacy Policy