null

magazine_ Article

1

Die richtigen Pillen

Im Rahmen der Gesundheitsstudie CHRIS untersucht ein Forschungsprojekt die Wirksamkeit von Medikamenten gegen Bluthochdruck

Peter Werner
© Adobe Stock | Peter Werner
10 June 2022by Valentina Bergonzi

Die Daten der Bevölkerungsstudie CHRIS bilden eine wertvolle Grundlage, um zu erforschen, warum Bluthochdruck-Therapien bei einigen Menschen nicht anschlagen. Das Forschungsteam der Studie HyperProfile arbeitet mit Biomarkern, um die Wirksamkeit bestimmter Medikamente auf einen der biologischen Prozesse zu messen, der den Bluthochdruck steuert. In einem nächsten Schritt sollen diese Daten mit genetischen Merkmalen abgeglichen werden.

Related People

Luisa Foco

Tags

Institute & Center


Related Content

interview

AUA!

Eine Forscherin und ein Zeichner erzählen in einem Comic vom Schmerz

news

Die arrhythmogene Kardiomyopathie aufhalten

Neu entdecktes Molekül reduziert die Fettansammlung in den Herzzellen