null

magazine_ Interview

1

„Meist sind die Betroffenen die eigentlichen Experten“

Gespräche zwischen Disziplinen: Der Wirtschaftsgeograf Thomas Streifender und die Juristin Eva Maria Moar im Interview.

29 September 2022by Barbara Baumgartner, Sigrid Hechensteiner

Aus Deutschland zugezogen, haben sie sich den beobachtenden Blick auf Südtirol bewahrt – der in ihrem Fall tief ins Getriebe der Gesellschaft reicht: Der Geograf und Regionalentwickler Thomas Streifeneder bezieht die Menschen in Tälern und Dörfern als Mitforschende ein, die Juristin und Forschungsmanagerin Eva Maria Moar ist nicht nur mit den Bestimmungen der Autonomie bestens vertraut, sondern auch mit Denkweisen in der Verwaltung. Beide arbeiten beständig an internationaler Vernetzung: weil sie inspiriert, motiviert und gegen Nabelschau immunisiert.

Related People

Eva Maria Moar

Thomas Philipp Streifeneder

Tags

Institute & Center


Related Content

article

Sport in den Bergen

Wie schätzen Menschen das Risiko ein und wie bereiten sie sich vor?

ScienceBlogs
03 November 2022imagining-futures

Il multiculturalismo è una risorsa per la sostenibilità sociale?