null

magazine_ Article

1

Houston, wir haben ein (Herz-)Problem!

Ein Forscherteam testete unter veränderten Schwerkraftbedingungen ein automatisches Herzdruckmassagegerät, um seine Wirksamkeit bei Weltraummissionen zu untersuchen.

Regina Sablotny
© UZH | Regina Sablotny
11 March 2022by Elena Munari

Mediziner von Eurac Research testeten das automatische Herzdruckmassagegerät LUCAS an Bord eines Flugzeugs, das durch einen Parabelflug eine veränderte Schwerkraft simulierte. Mit der Studie wollten sie untersuchen, ob das Gerät bei Herznotfällen im Weltraum wirksam eingesetzt werden kann.

Related People

Giacomo Strapazzon

Hermann Brugger

Tags

Institute & Center


Related Content

article

Neue „grüne Ladestationen“ für E-Bikes auf Berghütten

Auf fünf Südtiroler Almen sind seit Kurzem solarbetriebene „Green Loader“ installiert

news

A lezione di pronto intervento in montagna

news

Wirksame Umprogrammierung von Krebszellen

Eine Studie belegt die Wirksamkeit eines Moleküls gegen den aggressiven Weichteilkrebs Leiomyosarkom und identifiziert einige Gene, die auf eine bessere Prognose hindeuten

ScienceBlogs
28 February 2022imagining-futures

We may have already seen the healthiest generations