null
© Mr Doomits - stock.adobe.com

magazine_ Interview

1

Open Science: Die Blackbox knacken

Ein Gespräch mit Datenwissenschaftlerin Paola Chiara Masuzzo über die Chancen von Open Science.

14 December 2021by Martin W. Angler

Ein Gespräch Paola Chiara Masuzzo, Datenwissenschaftlerin und Verfechterin für eine transparente Wissenschaft, über gierige Wissenschaftsverlage, Kosten, die entstehen, wenn Daten unter Verschluss gehalten werden, und darüber, wie Open Science das angespannte Verhältnis zwischen Wissenschaft und Gesellschaft wieder ins Lot bringen kann.

Tags


Related Content

interview

„Die Direttissima ist selten machbar“

Gespräche zwischen Disziplinen: Die Ökologin Ulrike Tappeiner und der Notfallmediziner Hermann Brugger im Interview.