null

magazine_ Article

1

„Der Tourismus kann nur funktionieren, wenn er von der Bevölkerung mitgetragen wird.“

Das Landestourismusentwicklungskonzept 2030+ für Südtirol

Alex Filz
© IDM/Südtiroler Apfelkonsortium | Alex Filz
27 April 2022

Unter dem Titel „Ambition Lebensraum Südtirol. Auf dem Weg zu einer neuen Tourismuskultur” hat ein interdisziplinäres Forschungsteam von Eurac Research die wissenschaftliche Grundlage für das Landestourismusentwicklungskonzept ausgearbeitet. Eng verbunden mit der Raumordnung des Landes und mit besonderem Augenmerk auf die lokale Bevölkerung, liefert das Konzept erstmals eine standardisierte und datenbasierte Grundlage, um die touristische Entwicklung in Südtirol messen, beobachten und steuern zu können.

Related People

Harald Pechlaner

Mirjam Gruber

Anna Scuttari

Maximilian Walder

Tags

Institute & Center


Related Content

interview

Unter derselben Sonne

Auf landwirtschaftlichen Flächen zugleich Nahrungsmittel anzubauen und Energie zu erzeugen ist möglich und rentabel – und es ist die Zukunft. Der Photovoltaikexperte David Moser ...

ScienceBlogs
13 December 2022eureka

Beyond typologies: federal scholars and federal studies