Institutes & Centers

Institut für Vergleichende Föderalismusforschung

Institut für Vergleichende Föderalismusforschung

  • Deutsch
  • English
  • Italiano

Vielfalt in der Einheit, Machtbegrenzung, Bürgernähe: Föderalismus und Autonomie können demokratische Governance verbessern. Wir tragen dazu bei, indem wir Organisation und Entscheidungsfindung in komplexen Gesellschaften analysieren und Lösungen entwickeln, die den Pluralismus der Akteure und Institutionen anerkennen.

Research areas

1 - 5

Autonomien: Italien und Südtirol

Unsere Wissenschaftler analysieren und beobachten die Entwicklungen der Sonderautonomie Südtirols innerhalb des italienischen Regionalsystems und bieten ...

see more

Autonomien im Vergleich: Subnational und Lokal

Welche Rolle spielt Föderalismus weltweit? Welche Vergleiche können zwischen Systemen, die subnationale und lokale Autonomie anstreben, gezogen werden und was ...

see more

Institutionelle Innovation und partizipative Demokratie

Wissenschaftler erforschen die Funktionsweise des demokratischen Föderalismus unter dem Gesichtspunkt der institutionellen Innovation und neuer Formen der ...

see more

Fiskalföderalismus

Intergouvernementale Finanzbeziehungen und die entsprechende Kompetenzverteilung im Spannungsfeld zwischen Autonomieansprüchen und Solidarität sind von ...

see more

Umweltrecht und -politik in Mehrebenensystemen

Jener der Umwelt ist ein Rechtsbereich, der von unterschiedlichen Regierungsebenen und Akteuren geregelt und umgesetzt werden, wodurch die traditionell ...

see more

News & Events

1 - 6

MAGAZINE Science Stories that Inspire

interview

"Demokratie ist riskant"

Gespräche zwischen Disziplinen: Die Limnologin Roberta Bottarin und der Verfassungsrechtler Francesco Palermo im Interview.

ScienceBlogs
02 August 2022eureka

Judi­cial Reform in the midst of crisis

Institute