Institutes & Centers

Institut für Vergleichende Föderalismusforschung

Institut für Vergleichende Föderalismusforschung

  • Deutsch
  • English
  • Italiano

Vielfalt in der Einheit, Machtbegrenzung, Bürgernähe: Föderalismus und Autonomie können demokratische Governance verbessern. Wir tragen dazu bei, indem wir Organisation und Entscheidungsfindung in komplexen Gesellschaften analysieren und Lösungen entwickeln, die den Pluralismus der Akteure und Institutionen anerkennen.

Facts
& Figures

23
Mitarbeitende
14 mit abgeschlossenem PhD
31
Laufende Projekte
19 mit internationalen Partnern
6
Bücher
37
Buchbeiträge
30
Publikationen in Fachzeitschriften

Daten Activity Report 2020/2021

Research areas

1 - 5

Autonomien: Italien und Südtirol

Unsere Wissenschaftler analysieren und beobachten die Entwicklungen der Sonderautonomie Südtirols innerhalb des italienischen Regionalsystems und bieten ...

see more

Autonomien im Vergleich: Subnational und Lokal

Welche Rolle spielt Föderalismus weltweit? Welche Vergleiche können zwischen Systemen, die subnationale und lokale Autonomie anstreben, gezogen werden und was ...

see more

Institutionelle Innovation und partizipative Demokratie

Wissenschaftler erforschen die Funktionsweise des demokratischen Föderalismus unter dem Gesichtspunkt der institutionellen Innovation und neuer Formen der ...

see more

Fiskalföderalismus

Intergouvernementale Finanzbeziehungen und die entsprechende Kompetenzverteilung im Spannungsfeld zwischen Autonomieansprüchen und Solidarität sind von ...

see more

Umweltrecht und -politik in Mehrebenensystemen

Jener der Umwelt ist ein Rechtsbereich, der von unterschiedlichen Regierungsebenen und Akteuren geregelt und umgesetzt werden, wodurch die traditionell ...

see more

News & Events

1 - 6

Projects

1 - 10
Project

Winter School

Winter School zu Föderalismus und Governance

Duration: December 2008 - December 2021Funding:
Public institutions (Other projects /Project)

view all

Institute's Projects

MAGAZINE Science that inspires

ScienceBlogs
07 September 2021eureka

Political communication and vaccination rates: Covid-19 insights from the US

Aspen Brooks

Contact

Francesco Palermo

Head of Institute

Institut für Vergleichende Föderalismusforschung

Drususallee 1 39100 Bozen Italien

T 002 550 1740 93+

ude.carue@msilaredef

ude.carue.cep@msilaredef (PEC)

Institut
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

ISO 9001 / 2015
ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001
ISO 27001:2013
00026/0
Great Place To Work

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy