null

magazine_ Interview

1

„Kluft zwischen Forschung und Politik schließen“

Anpassungsstrategien an den Klimawandel: In Bergregionen besonders dringend

Julien Leblay
© Adobe Stock | Julien Leblay
05 July 2022

Von den Alpen bis in die Anden: Vom 7. bis 17. Juni 2022 kamen Fachleute aus Wissenschaft und Praxis aus Bergregionen weltweit zu einem internationalen Trainingskurs in Bozen zusammen. Ziel war es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die notwendigen Instrumente sowie Schritte für eine Planung von Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel auf regionaler und lokaler Ebene näher zu bringen. Wir haben mit zwei von ihnen - Stefan Schneiderbauer und Fabiana Mercado Blanco - gesprochen.

Related People

Stefan Schneiderbauer

Tags

Institute & Center


Related Content

article

Auf dem Weg in Richtung Klimaneutralität: Szenarien für Südtirol

Eurac Research hat im Auftrag des Landes eine umfassende technische Studie erstellt

ScienceBlogs
12 July 2022imagining-futures

The Future of European SMEs: Seven strategic axes for the re-globalization phase

news

Se ne parla: nel 2100 dimezzati i giorni di neve nelle Alpi

La stampa richiama gli studi del matematico di Eurac Research Michael Matiu