KOLIPSI II

KOLIPSI II: Die Südtiroler SchülerInnen und die Zweitsprache: eine linguistische und sozialpsychologische Untersuchung

  • Project duration: August 2014 - December 2021
  • Project status:
    Laufend
Ziel des Projekts KOLIPSI II ist es, die Zweitsprachkompetenzen der Südtiroler SchülerInnen der Sekundarstufe II auf einer linguistischen, soziolinguistischen und sozialpsychologischen Ebene zu analysieren und mit den Ergebnissen der ersten Studie Kolipsi (Schuljahr 2007/2008) zu vergleichen. Dadurch besteht erstmals im Südtiroler Kontext die Möglichkeit, unter Rückgriff auf bewährte Methoden und standardisierte Instrumente, in einer Vergleichsstudie nicht nur etwaige Veränderungen in den Zweitsprachkompetenzen festzustellen, sondern auch möglichen Ursachen auf den Grund zu gehen.
 
Publications
Esperienze CLIL in Alto Adige: primo bilancio e considerazioni
Vettori C (2021)
Zeitschriftenartikel
Rassegna Italiana di Linguistica Applicata

https://hdl.handle.net/ http://hdl.handle.net/10863/16759

La scuola come unico contesto di apprendimento della seconda lingua? Il caso dell’Alto Adige
Vettori C, Abel A (2020)
Vortrag

Konferenz: XX Congresso Internazionale AItLA | Siena | 20.2.2020 - 22.2.2020

https://hdl.handle.net/10863/14989

Esperienze CLIL in Alto Adige fra esigenze locali e aspirazioni internazionali: Dati, analisi, riflessioni
Vettori C (2017)
Vortrag

Konferenz: IV Congresso DILLE “La didattica delle lingue nel nuovo millennio| le sfide dell’internazionalizzazione” | Venezia : 2.2.2017 - 4.2.2017

Zweitsprachkompetenzen unter der Lupe: Kolipsi-Studie II. Zweite Sprache - schwere Sprache
Abel A (2017)
Zeitschriftenartikel
INFO - Informationsschrift für Kindergarten und Schule

Weitere Informationen: http://www.schule.suedtirol.it/Lasis/documents/info/2017_18/ ...

http://hdl.handle.net/10863/13963

KOLIPSI II: gli studenti altoatesini e la seconda lingua ; indagine linguistica e psicosociale = KOLIPSI II: die Südtiroler SchülerInnen und die Zweitsprache ; eine linguistische und sozialpsychologische Untersuchung
Vettori C, Abel A (2017)
Bolzano:Eurac research
Buch (Herausgeber)

https://doi.org/10.13140/RG.2.2.24248.96001

http://hdl.handle.net/10863/6310

Ergebnisse der KOLIPSI-Studie
Abel A (2017)
Rundfunk-TV

Scientific Output

KOLIPSI II

KOLIPSI II: die Südtiroler SchülerInnen und die Zweitsprache ; eine linguistische und sozialpsychologische Untersuchung

Link zum Institutional Archive

Projekt Team
1 - 4

Projects

1 - 8
Project

ITACA

Textkohärenz in der italienischen Bildungssprache

Duration: September 2020 - September 2021Funding:
Provincial P.-L.P. 14. Research projects (Province BZ funding /Project)

view all

Institute's Projects

Institut
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

ISO 9001 / 2015
ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001
ISO 27001:2013
00026/0
Great Place To Work

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy