Institutes & Centers

Institut für Erneuerbare Energie - Urbane und regionale Energiesysteme

Urbane und regionale Energiesysteme

© Eurac Research | Ivo Corrà

Die Ziele dieser Recherchegruppe betreffen die Planung und Richtlinien für nachhaltige Energien, spatial-decision Unterstützungssysteme, Entwicklungsmodelle für nachhaltige Energie, Big Data frameworks und finanzielle und- ökonomische Bewertung nachhaltiger Energiesystemen auf Städtischer und- Regionalebene.

Städtische und regionale Energiesysteme sind sehr komplex, deshalb sind der wissenschaftliche Ansatz, sowie die Zusammensetzung der Gruppe, multidisziplinär: die Mitglieder der Gruppe kommen nähmlich aus der akademischen Welt als auch aus der Geschäfts- und Planungswelt.

Die Zugehörigkeit zu nationalen und internationalen Wissenschaftsnetzen ermöglicht eine kontinuierliche Konfrontation und Aktualisierung der untersuchten Themen. Insbesondere ist die Forschungsgruppe in Initiativen der International Energy Agency (IEA), der International Society Of City And Regional Planners (ISOCARP), der Vereinten Nationen, der Europäischen Kommission und der Alpenkonvention tätig und darüber hinaus auch in Diskussionsgruppen sowie internationalen und nationalen Unternehmen.

SCHWERPUNKTTHEMEN:

  • Entwicklung städtischer und regionaler Energie- und Aktionspläne für nachhaltige Energie (APNE)
  • Entwicklung von Instrumenten und Modelle für die Energieplanung und die strategische Planung
  • Spatial-decision Unterstützung und Big Data Frameworks
  • Förderung und Koordinierung von Projekten im Rahmen internationaler und europäischer Entwicklungsprogramme sowie auf lokaler Ebene

FORSCHUNGSPROJEKTE LIEGEN INSBESONDERE IN FOLGENDEN BEREICHEN:

  • Planung integrierter Energiesysteme
  • Modellierung städtischer Energiesysteme
  • Strategien und Richtlinien zur Reduzierung der CO2 Emissionen
  • Finanzielle und- ökonomische Bewertung integrierter Energiesysteme

WISSENSCHAFTLICHE BERATUNGSTÄTIGKEIT FÜR PRIVATUNTERNEHMEN UND ÖFFENTLICHE EINRICHTUNGEN WERDEN UNTER ANDEREM IN FOLGENDEN BEREICHEN ANGEBOTEN:

  • Beratung für Energieeinsparung und Energieeffizienz
  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von Smart Cities und Smart Regionen
  • Instrumente und Strategien zur Umwandlung fossiler Energiesysteme in effiziente und erneuerbare Systeme, welche auf die spezifischen Eigenschaften des Territoriums Bezug nehmen
  • Lösungen um die Form, Struktur und Funktion regionaler und städtischer Energie zu optimieren

EINGESETZE METHODEN:

  • Instrumente für die Energieeinsparung und Energieeffizienz
  • Nutzung erneuerbarer Energiequellen.
  • Suche nach holistischen Lösungen und die Skalierbarkeit innovativer technischer Lösungen in komplexe Energiesysteme

Den Flyer hier herunterladen

Kontakt

Daniele Vettorato

Leiter der Forschungsgruppe

Research Group Projects

1 - 11
Project

STARDUST

EU H2020 STARDUST - Ganzheitliches und integriertes Stadtmodell für Smart Cities

Duration: September 2017 - August 2022Funding:
Societal Challenge (Horizon 2020 /EU funding /Project)

view all

Institute's Projects

Institut
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

ISO 9001 / 2015
ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001
ISO 27001:2013
00026/0
Great Place To Work

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy