null

magazine_ Article

1

Bier und Blauschimmelkäse schon vor 2700 Jahren auf dem Speiseplan

Historische Exkremente liefern einzigartige Einblicke

© Eurac Research/Frank Maixner
12 October 2021by Laura Defranceschi

Ein Forscherteam unter der Leitung von Eurac Research und dem Naturhistorischen Museum Wien gewinnt einzigartige Einblicke in die komplexen Ernährungsgewohnheiten der europäischen Urgeschichte und die Geschichte der Käseproduktion durch die Untersuchung von menschlichen Exkrementen aus dem Salzbergwerk Hallstatt.

Related People

Frank Maixner

Tags

Institute & Center


Related Content

article

Dall’elettrotecnica al Covid, passando per Macondo

Come la terminologia ci semplifica la vita

news

Bahnbrechende Studie zu präkolumbianischen Mumien in Bolivien

Eurac Research und das bolivianische Ministerium für Kultur unterzeichnen wissenschaftliches Kooperationsabkommen

ScienceBlogs
25 July 2022imagining-futures

„Es fällt schwer, die nötige Distanz zu finden“

news

L’abitare migrante

Un tavolo di discussione per mappare problemi e soluzioni possibili