null

magazine_ Article

1

„Unser Fokus: nicht mehr die Krankheit, sondern die Gesundheit der Menschen“

Die besiegelte Zusammenarbeit zwischen Eurac Research und Human Technopole in Mailand soll neue Wege in der Gesundheitsforschung voranbringen

yurolaitsalbert
© Adobe Stock | yurolaitsalbert
04 February 2022

Eurac Research und Human Technopole, ein neues Forschungsinstitut für Biowissenschaften mit Sitz in Mailand, haben kürzlich eine dreijährige Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Schon bald werden sich die Forscherteams an die Arbeit machen. Sie werden Seite an Seite zusammenarbeiten, um die Biobank der Bevölkerungsstudie CHRIS zu erweitern und dazu beitragen, die medizinische Forschung der Zukunft voranzutreiben: eine Forschung, die die menschliche Biologie untersucht, um bereits vorab zu verstehen, was Erkrankungen auslösen kann.


Related Content

interview

„Der Geruchssinn könnte als Frühwarnsystem für Parkinson und Alzheimer dienen“

Ein Interview mit dem Neurowissenschaftler Johannes Frasnelli

ScienceBlogs
22 December 2022mobile-people-and-diverse-societies

Solidaristic inclusion through healthcare

news

Die arrhythmogene Kardiomyopathie aufhalten

Neu entdecktes Molekül reduziert die Fettansammlung in den Herzzellen