​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ ​JOBS​​CALLS​​​​​​​​PR​ES​S​​​​​​RESTRICT​E​D AREA
Skip Navigation LinksHome > Willkommen > News > Veranstaltungen > eventdetails
 

 NewsDetailWebPart

Gesundheitsinitiative „Tu’s einfach!“ lädt zum Familienfest ein

Koordiniert von der EURAC wollen Vereine den Vinschgern einen gesünderen Lebensstil schmackhaft machen.

 

Am Sonntag, 1. Mai lädt „Tu’s einfach!“, eine gemeinsame Initiative zahlreicher Vereine und Einrichtungen unter Leitung der EURAC zum Familienfest in die Matscher Au in Schlanders ein. Mit „Tu’s einfach!“ möchten die Initiatoren Menschen aller Altersgruppen motivieren, aktiv Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen.

„In einer immer älter werdenden Gesellschaft ist es nötig, nicht mehr nur Krankheiten zu erforschen und zu behandeln, sondern die Bemühungen darauf zu legen Gesundheit zu erforschen und zu erhalten“, erklärt der Neurologe Peter Pramstaller, der das EURAC-Zentrum für Biomedizin leitet. „Wie gesund ein Mensch ist, hängt zum Teil von Faktoren ab, die er nicht beeinflussen kann, etwa von Umweltbedingungen und Genetik. Doch auch der Lebensstil spielt eine wichtige Rolle.“ Bewegung und ausgewogene Ernährung sind Grundpfeiler unserer Gesundheit: Die meisten Menschen wissen das. Im Alltag richten sie sich oft trotzdem nicht danach. „Mit ‚Tu’s einfach!‘ möchten wir zusammen mit verschiedenen Vereinen allen den Schritt zu einem aktiveren, gesünderen Lebensstil so einfach wie möglich machen“, erklärt Kunhilde von Marsoner, Vorsitzende des Sozialausschusses der Gemeinde Schlanders.
Aufgrund der schlechten Wettervorhersage für Sonntag wird die traditionelle Familienwanderung der Schlanderser Sozialverbände am 1. Mai abgesagt. Das Fest findet statt und beginnt um 10 Uhr in der Matscher Au in Schlanders. Um 10.30 Uhr wird ein Wortgottesdienst abgehalten.
Die Besucher des Familienfests erwartet ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Gemeinsam etwas bewegen“: Es gibt Speis und Trank zu familienfreundlichen Preisen und verschiedenste kostenlose Aktivitäten wie Slacklining, Klettern, Trampolinspringen und eine Bewegungsbaustelle. Am Stand der CHRIS-Bevölkerungsstudie können Interessierte sich von den Studienassistentinnen außerdem den Blutdruck messen lassen und erhalten Tipps zur gesunden Ernährung. Auch kann man sich zur CHRIS-Studie anmelden, einer großen Gesundheitsstudie, bei der die EURAC im Vinschgau untersucht, welche Rolle Umwelteinflüsse und genetische Faktoren bei verbreiteten Erkrankungen spielen.
„Tu’s einfach!“ ist eine gemeinsame Initiative vieler Partner. Beteiligt sind: der katholische Verband der Werktätigen (KVW), der katholische Familienverband Südtirol (KFS), der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS), der Alpenverein Südtirol (AVS), der Südtiroler Wirtschaftsring (SWR), der Südtiroler Sanitätsbetrieb vertreten durch das Krankenhaus Schlanders und das EURAC-Zentrum für Biomedizin Die Initiative wird von den Raiffeisenkassen Vinschgau unterstützt.

Weitere Informationen finden sich auf der Internetplattform www.tuseinfach.bz.it

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​QUICK LINKS
ANERKENNUNGEN

 ​​​
  FOLLOW US​​


​​


 
KONTAKT

Viale Druso, 1 / Drususallee 1
39100 Bolzano / Bozen - Italy
Wie Sie uns erreichen​
Tel: +39 0471 055 055
Fax: +39 0471 055 099
Email: info@eurac.edu
​PEC: administration@pec.eurac.edu​
Partita IVA: 01659400210
P​rivacy
Host of the Alpine Convention