Publikationsreihen

Ob ganz aktuell zur Covid-19-Pandemie, zur allumfassenden "Re-Globalisierung" oder zu Themen an der Schnittstelle zwischen Kunst und Wissenschaft: das Center for Advanced Studies widmet sich den verschiedensten Fragen sowohl in rein akademischer als auch in populärwissenschaftlicher Art und Weise.


Blog

Covid-19 And Beyond

Die Wissenschaft muss sich mehr denn je Gehör verschaffen: Wie werden wir unser Leben, unsere Wirtschaft, unser Gesundheits- und Bildungssystem gestalten, wenn diese akute Phase vorüber ist? Covid 19 And Beyond ist ein Online-Think-Tank, der durch Expertenperspektiven und multidisziplinäre Ideen zur aktuellen Debatte beiträgt.
MORE

Journal Series

Re-Globalization: Globalism’s New Frontiers

Die global-e-Reihe entstand aus einer internationalen Konferenz zum aktuellen Stand der Globalisierung und des Globalismus, die vom Center for Advanced Studies von Eurac Research, Bozen, im Mai 2019 initiiert wurde. Die Reihe wird von Roland Benedikter und Ingrid Kofler von Eurac Research mit herausgegeben.
MORE

Art Series

Wissenschaft an der Kunstgrenze

Die Reihe "Wissenschaft an der Kunstgrenze" zeigt Beispiele aktueller Grenzgänge zwischen Wissenschaft und Kunst. Die Reihe wird vom Center for Advanced Studies von Eurac Research für das renommierte Kunstmagazin stayinart Zürich-Innsbruck-Wien herausgegeben.
MORE

Center
Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

ISO 9001 / 2015
ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001
ISO 27001:2013
00026/0
Great Place To Work

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy