null

magazine_ Article

1

Schwanengesang der Erde

Was Thermokarstseen über den Permafrost aussagen und warum die Erwärmung des Bodens uns noch mehr beunruhigen sollte als jene der Luft

i

Thermokarstseen auf der tibetischen Hochebene in der chinesischen Provinz Qinghai.

© null | Raul-David Șerban

Raul-David Șerban
04 October 2022by Valentina Bergonzi

Was sind Thermokarstseen? Warum ist die Überwachung des Permafrosts so wichtig? Und wie überwachen wir die Temperatur der obersten Bodenschicht (GST - Ground Surface Temperature)? Antwort auf diese Fragen gibt der Geograf Raul Serban, der uns auf eine Forschungsreise mitnimmt: von der tibetischen Hochebene in der chinesischen Provinz Qinghai bis zu den Alpen. Spoiler: Im Matschertal wird ein globales Vorhersagemodell entwickelt.

Related People

Raul David Serban

Giacomo Bertoldi

Mariapina Castelli

Tags

Institute & Center


Related Content

interview

Welche Rebsorte für welches Klima?

Ein Gespräch mit Geoökologe Lukas Egarter Vigl

news

Klimawandel in Südtirol: Neue Online-Plattform mit Daten und Grafiken

Anhand ausgewählter Indikatoren macht das „Klimawandel Monitoring Südtirol“ Veränderungen des Klimas und die Auswirkungen sichtbar