People

Roberto Lollini

Roberto Lollini

Roberto Lollini

Research Group Leader
Institut für Erneuerbare Energie

T 056 550 1740 93+

About

I am coordinating the research group "Energy Efficient Buildings - EEB". My skills are related to building physics and technologies, building management strategies, performance assessment, as well as evaluation the building real estate value, also considering the benefits of high quality and health indoor environment as well as low social and environmental impact.

The EEB group overall goal is to support the building stock transformation towards climate-neutrality by 2050, developing measures enabling 100% of buildings to be energy efficient, that means: affordable , comfortable and healthy, beautiful and functional, resilient and flexible, with the smallest need of non-RES and a tangible value in the real estate market.

The EEB research group approach is driven by:

  • People centric and users’ perception (wellbeing)
  • Effective building/user interaction (personal control)
  • Climate, social and cultural tailored (context-based)
  • Robust and cost-effective solutions (comprehensive performance)
  • Integration with local infrastructures (building as energy partner)
  • Building stock analysis (transformation scenarios)

Projekte

1 - 20
Project

FG-Rubner

Entwicklung eines Technologie- und Marktradars für industrialisierte Holzfassadensysteme

Duration: March 2021 - March 2022Funding:
Stiftungen (Other projects /Project)

MAGAZINE Science Stories that Inspire

article

Gebündelte Lösungen erleichtern Rundumsanierung von Gebäuden

Ein europäisches Projekt unter der Leitung von Eurac Research stellt Standardlösungen für jede Klimazone bereit.

Eurac Research logo

Eurac Research ist ein privates Forschungs-Zentrum mit Sitz in Bozen, Südtirol. Unsere Forscher kommen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen und aus allen Teilen der Welt. Gemeinsam widmen sie sich dem, was ihr Beruf und ihre Berufung ist – die Zukunft gestalten.

Was wir tun

Unsere Forschung befasst sich mit den größten Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen: Menschen brauchen Gesundheit, Energie, gut funktionierende politische und soziale Systeme und ein intaktes Umfeld. Dies sind komplexe Fragen, und wir suchen nach Antworten in der Interaktion zwischen vielen verschiedenen Disziplinen. Unsere Forschungsarbeit umfasst dabei drei Hauptthemen: lebensfähige Regionen, Vielfalt als lebensförderndes Merkmal, eine gesunde Gesellschaft.

Great Place To Work
ISO 9001 / 2015ISO 9001:2015
05771/0
ISO 27001ISO 27001:2013
00026/0
ORCID Member

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen oder auf „OK“ klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter:

Privacy Policy